Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende – Hier ist was los



Wolfenbüttel

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Alexander Dontscheff


Die Mascheroder Karnevalgesellschaft ist erneut mit einer "Kappe Buntes" zu Gast in der Lindenhalle. Foto: Archiv/Jan Borner
Die Mascheroder Karnevalgesellschaft ist erneut mit einer "Kappe Buntes" zu Gast in der Lindenhalle. Foto: Archiv/Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Orgelklänge, alternativer Elektro-Rock oder Karneval: das Wochenende hat in der Lessingstadt wieder einiges zu bieten. regionalHeute.de hat wieder einige Tipps für Sie zusammengestellt.



Samstag, 4.Februar


10 Uhr: Tag der offenen Tür in der "Villa Hoppetosse"
Neben der Erkundung der räumlichen Gegebenheiten, werden vom Team der Villa Hoppetosse Einblicke in die pädagogische Arbeit der Einrichtung präsentiert. Ort:Kleine Breite 40


18 Uhr: Orgelandacht:Es erklingen von Johann Sebastian Bach „Passacaglia c-Moll BWV 582“ und von Wilhelm Friedemann Bach „Adagio und Fuge C 7 (Fk 65)“ aus der Sinfonia d-Moll in einer Bearbeitung für Orgel von Rüdiger Wilhelm aus dem Jahre 1979.Ort: Hauptkirche Beatae Mariae Virginis, Kornmarkt

20 Uhr: Kochkraft durch KMA und Neoton, Feinster Elektro-Punk-Pop-Rock
Kuba Kulturhalle,Lindener Straße 15

Sonntag, 5. Februar


14:11 Uhr:Ne Kappe Buntes -Karnevalssitzung mit der Mascheroder Karnevalsgesellschaft
Ort: Lindenhalle,Halberstädter Straße 1a

18 Uhr:Othello - frei nach William Shakespeare von und mit Bernd Lafrenz
Ort:Lessingtheater, Harztorwall 16


zur Startseite