whatshotTopStory

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Robert Braumann


Die Mascheroder Karnevalgesellschaft lädt wieder ein zu einer Kappe Buntes. Foto: Archiv/Jan Borner
Die Mascheroder Karnevalgesellschaft lädt wieder ein zu einer Kappe Buntes. Foto: Archiv/Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

11.02.2017

Braunschweig. Dieses Wochenende ist erneut der Karneval in der Stadt zu Gast. Die zweite große Prunksitzung steht am Samstag an. Auch sonst ist wieder einiges los. regionalHeute.de hat einige Tipps für Sie zusammengetragen



Samstag, 11. Februar


Die 11. les.bi.schwul.trans* Kulturtage sind gestartet. Das ganze Programm gibt es auf www.warmerwinter.org und gedruckt an zahlreichen Auslagestellen in der Stadt, zum Beispiel im queeren Zentrum Onkel Emma, in der Braunschweiger AIDS-Hilfe, im Ni-Coffee, dem Guten Morgen Buchladen, und im Tannenhof Wolfsburg.

Der Verein Fair in Braunschweig e.V. lädt zu einem Fairen Frühstück in die Jakobigemeinde ein. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Los geht es um 10 Uhr. Bei fairen Lebensmitteln wird es neben musikalischer Begleitung auch Beiträge über den Fairen Handel, den Weltladen in Braunschweig und die Möglichkeiten von fairen Geldanlagen geben. Jakobigemeinde, Goslarsche Straße 32.

Der Infotag der Physik findet statt am Samstag, 11. Februar 2017, 10 bis 14 Uhr, Physikzentrum der TU Braunschweig, Mendelssohnstraße 2-3, 38106 Braunschweig.

Internationaler Frauentreff in der Kaufbar mit Musik, Leckereien, Austausch und Begegnung. Jeden 2.Samstag im Monat. Der Eintritt ist frei. Helmstedter Straße 135.


Am 11. Februar um 19:11 Uhr startet die Mascheroder Karnevalgesellschaft mit ihrer Karneval-Show "‘ne Kappe Buntes" in der Stadthalle.

Sonntag, 12. Februar


11 Uhr: 2. Bilder- und Kunstmarkt. Verkauf von Aquarellen, Zeichnungen, Collagen, Fotos, Keramik und mehr, Ort: Torhaus am Botanischen Garten

Am 12. Februar 2017 veranstaltet das Herzog Anton Ulrich-Museum von 11 bis 18 Uhr den ersten Aktionstag. Statt des regulären Eintrittspreises von 9 Euro für einen Erwachsenen und 11 beziehungsweise 18 Euro für eine Familienkarte kostet an diesem Aktionstag die Einzelkarte nur zwei Euro und die Familienkarte nur fünf Euro. Im Fokus des Programms stehen an diesem Sonntag Familien mit ihren Kindern.

asyCredit BBL: Basketball Löwen Braunschweig – ratiopharm ulm. Das wird eine harte Nuss für die Mannschaft von Coach Frank Menz. Im Duell mit dem noch ungeschlagenen Tabellenführer ratiopharm ulm ist man absoluter Underdog. Können die Basketball Löwen im Heimspiel in der Volkswagen Halle dennoch überraschen? Am Sonntag ab 15:30 Uhr in der Volkswagen Halle wissen wir alle mehr.

Eintrachts Basketballdamen gehen bereits in der vierten Saison in der zweithöchsten Liga Deutschlands auf Korbjagd. 12.02.2017, 17:00 Uhr, Eintracht Braunschweig vs. GiroLive Panthers Osnabrück.


zur Startseite