whatshotTopStory

Endlich Wochenende - Hier ist was los

von Anke Donner


Am Samstag kann sich in er Lessingstadt bei einigen Veranstaltungen die Zeit vertrieben werden. Symbolfoto: Sina Rühland
Am Samstag kann sich in er Lessingstadt bei einigen Veranstaltungen die Zeit vertrieben werden. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

11.03.2017

Wolfenbüttel. Die Sonne lockt, der Frühling zeigt sich zaghaft und das Wochenende steht vor der Tür. Die beste Zeit für einige Aktivitäten. Wo das in der Lessingstadt geht, zeigt regionalHeute.de in einer Kurz-Übersicht.



Samstag, 11. März:


WolfenBattle 2017 - die Entscheidung: Ab 18 Uhr in der Kuba-Kulturhalle. 5 Bands werden in der KuBa-Halle das Entscheidungskonzertgeben. Mit dabei sind: "Broken Skull", "Falling Breakdown", "Revelator", "Kitokaya", "Am I Error". Außer Konkurenz: "Kyonic" (Vorjahressieger).

Basketball: Wolfpack Wolfenbüttel vs. TG Neuss Tigers: Ab 16.30 Uhr in der Lindenhalle an der Haöberstädter Straße.

Ausstellung „Kostbarkeiten aus Sand und Asche“: Von 10 bis 17:00 Uhr im Museum im Schloss (weitere Informationen zur Ausstellung).

BRIXX: Ab 21 Uhr in Slim's Irish Corner. Die Lokalmatadore von BRIXX wollen mit allen Freunden die Party aus der Adventszeit fortsetzen. Neben den bekannten souligen Stücken haben es diesmal neu eingespielte Songs ins Programm geschafft.


zur Startseite