whatshotTopStory

Endlich Wochenende - Hier ist was los in der Region


Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist. Symbolfoto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein/Archiv

Artikel teilen per:

17.09.2016

Region. Raus aus dem Alltag und rein ins Wochenende. Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist.



Braunschweig


1. Braunschweiger Gitarrentage
Die Messe und Ausstellung rund um das Instrument Gitarre findet am 17. September, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr im Kultur- und Kommunikationszetrum Brunsviga in Braunschweig statt. Außerdem sind Konzerte geplant. Weitere Information gibt es hier.

Kürbisfest

Auch in diesem Jahr findet vom 16. bis 18. September jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr wieder das Kürbisfest in Papes Gemüsegarten (Celler Heerstraße 360) statt. Es warten viele verschiedene Aktionen rund um den Kürbis für Groß und Klein. Ob Maislabyrinth, Kinderaktionen oder eine lustige Treckerfahrt.

"4K - für 'Region für Kinder'"

Ab 11 Uhr am Sonntag im Bürgerpark: Wieder stehen die „vier K“ für das reiche Angebot von Kitsch, Kultur, Kaffee & Kuchen. Der Lions-Club lädt alle Freunde, Unterstützer, Besucher herzlich ein, das eine oder andere „K“ zu erwerben, um das Spendenziel, die „Region für Kinder“, zu unterstützen.

Wolfenbüttel


Theaterfest des Lessingtheaters
Am Samstag von 15 Uhr bis 21.30 Uhr findet bei freiem Eintritt das Theaterfest des Lessingtheaters statt. Walk Acts auf dem Theatervorplatz, Aufführungen und Programmpunkte wie "Lichtjonglage" versprechen ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Mitmachprogramm. Das gesamte Programm gibt es hier.

Wolfenbütteler Stadtlauf

Der mittlerweile 31. Wolfenbütteler Stadtlauf findet am Sonntag statt. Der Startschuss fällt um 9.30 Uhr. Mehr Informationen gibt es hier.

Faire Woche - Faires Frühstück
Im Rahmen der bundesweiten Aktion Faire Woche, die auf weltweit fairen Handel aufmerksam machen soll, findet im Weltladen Wolfenbüttel um 10 Uhr ein "Faires Frühstück" statt.

Asseburgfest

Am Samstag und Sonntag findet das Asseburgfest bei Wittmar statt. Von der Sporthalle Wittmar (Schulweg 6) fährt ein Shuttlebus direkt zum Festplatz, wo Mittelaltermarkt und -fest auf Gäste warten.

Goslar


"Wölti unter Dampf" - Hoffest in Wöltingerode
Auf dem Gelände des großen Gutes gibt es am Samstag und Sonntag ein vielfältiges Programm für Jung und Alt. Gezeigt werden landwirtschaftliche Veteranen wie historische Dreschmaschinen, Bulldozer und Traktoren, alte Feuerwehrfahrzeuge und ihre Ausrüstung. Es gibt einen Bauer- und Handwerkermarkt, einen Edel-Flohmarkt, Probierstände und natürlich Führungen durch die Klosterbrennerei.

Tag des Geotops am Okerstausee
Am 3. Sonntag im September findet wieder der Tag des Geotops statt. Geotope sind geologische Sehenswürdigkeiten. Sie zeigen uns die geologische Entstehung einer Landschaft. Im Kellwassertal an der Okertalsperre liegt ein kleiner, aufgelassener Kalksteinbruch. Zwei dünne Gesteinslagen, die Kellwasserhorizonte, repräsentieren hier das drittschwerste Massensterben der Erdgeschichte im frühen Oberdevon vor etwa 370 Mio. Jahren. Mehr als die Hälfte der damals lebenden Gattungen starb aus, wobei das Leben im flachen Meer besonders stark betroffen war. Was war die Ursache?

Marathonlauf in Hahnenklee-Bockswiese
Nachdem im Jahre 2015 der zweite (Halb-) Marathon ausgetragen wurden, geht es auch im Jahr 2016 sportlich weiter. Am 17. September 2016 startet ab 10 Uhr wieder der "10-Teiche-Marathon" in Hahnenklee. Es geht über wunderschöne Wanderwege und vorbei an zehn romantischen Teichen - immer begleitet vom kühlenden Schatten der Bäume.


zur Startseite