Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende: Hier ist was los in der Region



Braunschweig | Goslar | Wolfenbüttel

Endlich Wochenende: Hier ist was los in der Region

von Max Förster


Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist. Symbolfoto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein/Archiv

Artikel teilen per:




Region. Raus aus dem Alltag und rein ins Wochenende. Wieder einmal gibt es in der Region einige Veranstaltungen, bei denen man sich die Zeit vertreiben kann. Wir zeigen in einer Übersicht, wo am Wochenende was los ist.

Wolfenbüttel


Öffentliche Stadtführung

Am Samstag, 23. Juli, findet von 11 bis 12 Uhr eine öffentliche Stadtführung statt. Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Stadtmarkt.

"Ma Valise"
Balkan-Afro-Dub-Chanson-Mestizo aus Frankreich gibt es mit "Ma Valise" am Samstag, 23. Juli, um 19.30 Uhr im Schlossinnenhof.


Gottesdienst mit Chormusik
Am Sonntag, 24. Juli, von 10 bis 11.15 Uhr findet in der Hauptkirche ein Gottesdienst mit Chormusik statt. Es singt der Kantatenchor an St. Marien Rendsburg unter der Leitung von Volker Linhardt.

Öffentliche Stadtführung
Am Sonntag, 24. Juli, findet von 11 bis 12 Uhr eine öffentliche Stadtführung statt. Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Stadtmarkt.

Schlosshofsingen des Chorverbandes Wolfenbüttel
Chöre aus Stadt und Landkreis Wolfenbüttel treffen sich am Sonntag, 24. Juli, um 17 Uhr zum Offenen Singen und geben ein Konzert.

Interkulturelles Sommerfest
Am Samstag, 23. Juli, 14 bis 17 Uhr, findet auf dem Gelände der Gemeinschaftsunterkunft Okeraue (Lange Straße 30), ein interkulturelles Sommerfest statt. Neu- und Alt-Wolfenbütteler sind eingeladen, sich in entspannter Atmosphäre zu begegnen.

Braunschweig


Braunschweiger Weinmarkt
Zum letzten Mal findet am Samstag, 23. Juli, der Braunschweiger Weinmarkt statt. Von 18 bis 22 Uhr sorgt die Band "The Cantles Livemusik & Disco" für die musikalische Unterhaltung.

Anal verkehren – ein Workshop
Im Rahmen des Sommerlochfestivals findet am Samstag, 23. Juli, um 15 Uhr bei Onkel Emma ein Workshop zum Thema "Anal verkehren" statt.

SWAMP – Special Leder/Gummi
Ebenfalls im Rahmen des Sommerlochfestivals findet am Samstag, 23. Juli, um 21 Uhr bei Onkel Emma eine Fetisch-Party für Männer ab 18 Jahren zum Thema Leder und Gummi statt.

20 Minuten Orgelmusik im „Mittagsgebet“
Die Evangelisch-lutherische Domkirche St. Blasii zu Braunschweig lädt am Samstag, 23. Juli, um 12 Uhr zu der Veranstaltung 20 Minuten Orgelmusik im „Mittagsgebet“ in den Dom St. Blasii ein.

Okerwalltour mit dem Segway
Am Samstag, 23. Juli, findet eine Okerwalltour mit dem Segway statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr in der Kurt-Schumacher-Straße/Okerbrücke, am Treppenaufgang zum Löwenwall. Um Anmeldung wird gebeten.

New Yorker Lions vs. Berlin Adler
Die New Yorker Lions treten am Samstag, 23. Juli, ab 18 Uhr im Eintracht-Stadion gegen die Mannschaft Berlin Adler an.

Nexus-Sommerfest 2016
Das alljährliche Nexus-Sommerfest steht an. Beginn ist ab 17 Uhr mit Programm auf dem Hof, kulinarischen Genüssen, netten Gesprächen.

Pianist Martin Regener
Der Pianist Martin Regener bietet am Samstag, 23. Juli, ab 18 Uhr in der Lounge 1777 des Steigenberger Parkhotel Braunschweig einen leichtläufigen und eingängigen Instrumentalmix aus Jazz, Rock und Pop, von Filmmusik aus den 30er Jahren bis in die Gegenwart.

Oker-Brunch
Am Sonntag, 24. Juli, um 11 Uhr findet im Restaurant Floßstation an der Oker ein Oker-Brunch statt. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Open Air Gottesdienst für verstorbene Drogenabhängige
Am Sonntag, den 24. Juli, findet ein Open Air Gottesdienst am Windmühlenberg (Nähe Kennedyplatz) von 11 Uhr bis 12
anlässlich des Gedenktages für verstorbene Drogenabhängige statt.

Führung durch Ausstellung
Am Sonntag, 24. Juli, um 11.30 Uhr findet eine Führung durch die Ausstellung „Ötzi. Der Mann aus dem Eis… und zwei von hier“ im Braunschweigischen Landesmuseum statt.

Historische Stadttour mit dem Segway
Am Sonntag, 17. Juli, findet um 13 Uhr einen historische Stadttour mit dem Segway statt. Treffpunkt ist die Tourist-Information, Kleine Burg 14. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Organ-Proms-Konzert
Im Rahmen des Internationalen Riddagshäuser Orgelsommers 2016 findet am Sonntag, 24. Juli, um 17 Uhr das Organ-Proms-Konzert IV in der Klosterkirche Riddagshausen statt.

Sommernachts-Tango-Festival
In wundervoller Umgebung, einem ansprechendem Ambiente, Tango-Tanz zur Live- oder CD-Musik erleben, diese Möglichkeit haben die Besucher des Sommernachtstango-Festival, das auch an diesem Sonntag, 23. Juli, von 18 bis 22 Uhr am Tangotanzplatz im Park am Inselwall, hinter der Wasserfontäne, stattfindet.

Goslar


Start der 27. Galopprennwoche
Bad Harzburg. Vom 23. bis 31. Juli treffen sich Deutschlands Turffans wieder zur alljährlichen Galopprennwoche in Bad Harzburg. 101 Pferde stehen zum Auftakt am Samstag in den Startlisten der neun Rennen. Los geht es mit dem ersten Start um 14.15 Uhr.

Der Ferienpark feiert
Kinder- und Familienfest im Ferienpark Hahnenklee, Aktionen für Kinder, Harzer Markt mit Spezialitäten und Kunsthandwerk, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Los geht es am Samstag um 11.30 Uhr im Ferienpark, Hahnenklee-Bockswiese. Am Sonntag beginnt der Tag im Ferienpark mit einem Familiengottesdienst, gefolgt von einer großen Verlosung mit tollen Preisen aus dem ganzen Harz.

Sonderausstellung im Rammelsberg
Am Samstag und Sonntag 9 Uhr bis 18 Uhr im Weltkulturerbe Rammelsberg: Unter dem Motto „Bergleuts Kinder“ läuft die diesjährige Sonderausstellung am Weltkulturerbe Rammelsberg. Kindheit und Jugend in der Montanregion Harz beleuchtet ein spezielles Kapitel im Leben der Bewohner dieser Region. Die Arbeit des Vaters beeinflusste das Leben der Familie, den Alltag und die Entwicklung der Kinder nachhaltig. In verscheiden Themenschwerpunkten wie „Wohnen“, „Arbeit“ oder „Spiel“ nährt sich die die Ausstellung dem Thema an.

XXII. Grauhofer Orgelsommer
Sonntag, 17 Uhr: Zum 22. Mal lädt der Förderverein der Treutmann-Orgel alle Freunde des hochklassigen Orgelspiels zu 8 Konzerten in die Grauhofkirche ein. An allen Sonntagen vom 3. Juli bis zum 21. August, jeweils um 17 Uhr, beginnen die zirka einstündigen Konzerte in der Stiftskirche in Grauhof, in der sich eine der größten, fast vollständig original erhalten gebliebenen Instrumente aus dem mitteldeutschen Orgelbau der Barockzeit befindet. Die Orgel ist in Fachkreisen weltweit bekannt und gilt klanglich als ein besonders herausragendes Beispiel der Orgelbaukunst, die anderen berühmten Barockorgeln, zum Beispiel von Gottfried Silbermann oder Arp Schnitger absolut ebenbürtig ist.

Familien-Erlebnistour "Wasserwerkstatt"
Was schwimmt denn da? Wir schnitzen oder bauen ein Kanu, Boot oder Floß und lass sie um die Wette schwimmen. Es ist keine Wanderung im klassischen Stil, sondern eine Erlebnistour mit spielerischen Elementen, um den Kindern die Natur mit Spiel und Spaß näher zu bringen. Freuen Sie sich auf diese Mitmachgeschichte für die ganze Familie! Treffpunkt: Kurhaus, Dauer: ca. 2 Stunden, für die Wanderung wird wetterfeste, unempfindliche Kleidung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung und Karten bis 23. Juli 13 Uhr in der Tourist-Information, Wanderung ist wetterabhängig.


zur Startseite