whatshotTopStory

Enkeltrick: Seniorin lockt Betrüger in die Falle

In Salzgitter gelang der Polizei ein Ermittlungserfolg gegen sogenannte "Enkeltrick"-Betrüger. Demnach habe ein aufmerksames Seniorenehepaar den Betrügern eine Falle gestellt.

Zwei Betrüger tappten in die Falle einer Seniorin.
Zwei Betrüger tappten in die Falle einer Seniorin. Foto: Polizei

Artikel teilen per:

05.02.2020

Salzgitter. Wie die Polizei berichtet, konnten die Ermittler am gestrigen Dienstag zwei Betrüger festnehmen, die die berüchtigte Enkeltrick-Masche an einem Ehepaar aus Salzgitter anwenden wollten. Womit die Betrüger nicht rechneten: Die Senioren stellten den Verbrechern eine Falle.


Demnach hätten die Beamten am Dienstagmittag vom designierten Opfer selbst erfahren, dass bei der 71-Jährigen der Enkeltrick versucht wurde. Ihre angebliche Enkelin habe bei ihr angerufen und nach Geld und Wertgegenständen gefragt. Zeitgleich hätten jedoch der Ehemann der Rentnerin und ein weiterer "Hinweisgeber" die Polizei alarmiert.

Zum Schein ging die 71-Jährige auf das Bitten der Anruferin ein und verabredete sich mit ihrer vorgeblichen Enkelin an einem Treffpunkt, an dem 14.000 Euro Bargeld und weitere 10.000 Euro in Form wertvoller Gegenstände übergeben werden sollten. Doch statt des Geldes erwarteten die Täter die Handschellen der Polizei. Ein 30-jähriger Salzgitteraner und ein 51-Jähriger wurden festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.


zur Startseite