Braunschweig

Entenrennen zum Weltkindertag 2014


Foto: Stadt Braunschweig

Artikel teilen per:

18.08.2014


Braunschweig. Für die Weltkindertags-Aktion 2014 des Städtischen Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie beginnen jetzt die Vorbereitungen. Im Rahmen des großen Kinderfestes im Bürgerpark, am Sonntag, 21. September, findet das traditionelle Entenrennen auf der Oker statt.

2000 Bade-Enten für einen Spendenbetrag von drei Euro können im Vorverkauf erworben werden. Sie sind an der Information des Jugendamtes, Eiermarkt 4-5, in der Stadtbibliothek, Schlossplatz 2 sowie in vielen Kindertagesstätten und Kinder- und Jugendzentren der Stadt erhältlich.

Der Erlös der Veranstaltung kommt diesmal dem katholischen Förderverein Camiri e.V. zugute. Der Verein gibt Kindern und Jugendlichen in der bolivianischen Stadt Camiri eine soziale Perspektive. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung soll ein Straßenkinderprojekt mit bis zu 50 Kindern gefördert werden.

Zahlreiche Preise erwarten die Besitzerinnen und Besitzer der schnellsten Badeenten. Der erste Preis ist ein Wochenendurlaub für eine Familie auf dem Jugendzeltplatz Lenste an der Ostsee.


zur Startseite