whatshotTopStory

Entflohener Häftling aus Königslutter in Braunschweig gefasst

von Christoph Böttcher


Der Häftling aus Königslutter wurde in Braunschweig aufgegriffen. Symbolbild/Foto: Anke Donner
Der Häftling aus Königslutter wurde in Braunschweig aufgegriffen. Symbolbild/Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

26.01.2017

Königslutter. Der vor Weihnachten entflohene Straftäter aus dem Maßregelvollzug Königslutter, konnte am 18. Januar in Braunschweig verhaftet werden. regionalHeute.de sprach darüber mit Pressesprecher Sven-Marco Claus.



Der 26-Jährige konnte sich im vergangenen Jahr während eines Zahnarztbesuches in einem günstigen Moment losreißen und fliehen. Die Polizei suchte bereits länger nach dem Mann, der zuvor in der psychatrischen Klinik in Königslutter untergebracht war. Der Mann wurde zuvor zu viereinhalb Jahren Haft wegen Raubes verurteilt.

Lesen Sie auch:


https://regionalhelmstedt.de/von-entflohenem-haeftling-fehlt-weiterhin-jede-spur/


zur Startseite