Sie sind hier: Region >

Entkommen: Ladendieb schubste Angestellten zur Seite



Goslar

Entkommen: Ladendieb schubste Angestellten zur Seite


Symbolbild: Alexander Panknin
Symbolbild: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Goslar. Am gestrigen Donnerstag, um 12.26 Uhr, wurde nach Polizeiangaben eine bislang unbekannte männliche Person von einem Angestellten dabei beobachtet, als er in einem Drogeriemarkt in der Breiten Straße mehrere Parfümatikel in einer Tasche verstaute und anschließend die Verkaufsräume verließ, ohne zuvor den Kaufpreis entrichtet zu haben.



Als er daraufhin vom Angestellten angesprochen wurde, schubste er ihn und riss sich, nachdem er von ihm festgehalten wurde, los und flüchtete in Richtung Schulstraße. Der Mann wurde mit zirka 175 Zentimeter groß, dunkle Haare, bekleidet mit einem weißen T-Shirt, führte eine schwarze Laptop-Tasche mit sich, beschrieben. Eine unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat durchgeführte Fahndung führte nicht mehr zur Feststellung der Person.

Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite