Braunschweig

Entrepreneurship Lounge am 21. Oktober


Entrepreneurship Lounge, Foto: Entrepreneurship Center/Jörg Scheibe
Entrepreneurship Lounge, Foto: Entrepreneurship Center/Jörg Scheibe

Artikel teilen per:

14.10.2016

Braunschweig. Das Entrepreneurship-Center der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften und der Technischen Universität Braunschweig lädt ein zur “Entrepreneurship Lounge”, einer Netzwerkparty rund um das Thema “Kreative Unternehmensgründung“.


Stattfinden wird die Veranstaltung am Freitag, 21. Oktober 2016, ab 18 Uhr im Gewandhaus Braunschweig, Altstadtmarkt 1, 38100 Braunschweig.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende, Alumni und Beschäftigte der Ostfalia Hochschule, der TU Braunschweig, der HBK Braunschweig sowie an die interessierte Öffentlichkeit und dient dem Netzwerken aller regionalen Akteure im Bereich Unternehmensgründung.

Keyspeaker ist Prof. Dr. Günter Faltin, Vorsitzender der Stiftung für Entrepreneurship, Initiator des „Entrepreneurship Summit“ und selbst Seriengründer, unter anderem der Teekampagne. Auf dem weiteren Programm stehen eine Prototypenarea mit Präsentationen von Startups der Hochschulen, Snapshotbox für Erinnerungsfotos, DJ Programm mit Demir Cesar, Überraschungsgäste, Come Together, uvm.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen


www.entrepreneurship-center.de/informieren/entrepreneurship-lounge




zur Startseite