Unsere Rubriken und die neue Suchfunktion finden Sie ab sofort oben links, mit einem Klick aufs Hauptmenü.
Unsere Rubriken und die neue Suchfunktion finden Sie ab sofort oben rechts, mit einem Klick aufs Hauptmenü.

Enttäuschung im Kindergarten: Wer hat die Gummistiefel vom Zaun entfernt?

Die Stiefel waren mit Kabelbindern befestigt und mit Erdbeeren bepflanzt.

Abgerissene Stiefel im Kindergarten Wolfshagen.
Abgerissene Stiefel im Kindergarten Wolfshagen. Foto: Polizei

Langelsheim. In der Zeit von Freitag, 16 Uhr, bis Montag, 7. Uhr, entfernten bislang unbekannte Täter mehrere Kindergummistiefel vom Grundstückszaun des Kindergartens Wolfshagen. Diese waren mit Kabelbindern befestigt und mit Erdbeeren bepflanzt. Die Stiefel wurden anschließend im Nahbereich umhergeworfen, einige Pflanzen fehlten. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Die Schadenshöhe ist mit 50 Euro zwar gering, die Enttäuschung der Kinder und Erzieherinnen jedoch verständlich groß, so die Polizei. Hinweise nimmt die Polizei Langelsheim unter Telefon 05326-978780 entgegen.


zum Newsfeed