Goslar

Erfahrungsaustausch im Stadtjugendring


Ein Erfahrungsaustausch zwischen Betreuern und Jugendleiterin. Symbolfoto: Jan Borner
Ein Erfahrungsaustausch zwischen Betreuern und Jugendleiterin. Symbolfoto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

02.09.2016




Langelsheim. Der Stadtjugendring lädt am Montag, 24. Oktober, um 19 Uhr zu einer lockeren Gesprächsrunde in das VfR-Clubheim nach Langelsheim ein.

Anfang November des letzten Jahres fand bereits einen Erfahrungsaustausch statt. Es wurde über Zuschussmöglichkeiten der Stadt Langelsheim berichtet und das brandaktuelle Thema „Flüchtlinge in den Vereinen“ besprochen. Auch in diesem Jahr soll sich wieder in lockerer Atmosphäre über dies und das austauschen. Darum lädt der Stadtjugendring erneut für
Montag, 24. Oktober, um 19 Uhr in das VfR-Clubheim nach Langelsheim ein. Eingeladen sind Jugendleiter/innen, Betreuer/innen oder andere Vereinsmitglieder, die einen Austausch suchen. Da auch ein kleiner Imbiss geplant ist, ist die Teilnehmerzahl je Verein auf drei Personen begrenzt. Es wird um eine Voranmeldung bis zum 17. Oktober unter der E-Mail-Adresse markus.freitag@langelsheim.de gebeten.


zur Startseite