Sie sind hier: Region >

Erfolge für Wolfenbütteler beim Internationalen Schießen



Wolfenbüttel

Erfolge für Wolfenbütteler beim Internationalen Schießen



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel/Braunschweig. Am 36. Internationalen Schießen um das "Wappen von Braunschweig" nahmen beim Schützenverein "Braunschweiger Löwe" drei Schützinnen der Schützengesellschaft Wolfenbüttel von 1601 teil.

Die drei – Simone Bertram, Edith Köhler und Gerda Scharf – belegten mit der Mannschaft im Luftgewehr Auflage-Schießen den 1. Platz. Beim Präsidentenpokal, gewertet wurden die beiden niedrigsten Teiler, belegte Edith Köhler den 2. Platz und Simone Bertram den 3. Platz. Außerdem nahm auch noch Jochen Hanisch mit der Mannschaft vom Schützenverein "Braunschweiger Löwe", mit Adolf Faber und Helmut Mugai, am Schießen teil. Diese belegte den 1. Platz.


zur Startseite