Gifhorn

Erheblicher Sachschaden: Einbruch in Berufsschule


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.10.2017

Gifhorn. Nach einer Mitteilung der Polizei brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in die Berufsbildende Schule (BBS) 1 am Alten Postweg in Gifhorn ein. Sie richten beträchtlichen Schaden an, stahlen aber nichts.



Durch eine zuvor eingeschlagene Glastür gelangten die Einbrecher ins Gebäude. Dort hebelten sie die Tür zu einem Kiosk auf und versuchten, noch eine weitere Tür aufzuhebeln, was jedoch offensichtlich misslang.

Nach ersten Erkenntnissen wurde durch die Täter nichts entwendet. Der Einbruch ereignete sich zwischen Mittwochabend, 18 Uhr und Donnerstagmorgen, 05.30 Uhr. Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.


zur Startseite