whatshotTopStory

Erlebnissporttag für Männer - Von Boule bis Selbstverteidigung


Die Männer lernten, sich gegen Angriffe zu verteidigen. Foto: Kreissportbund Peine
Die Männer lernten, sich gegen Angriffe zu verteidigen. Foto: Kreissportbund Peine Foto: Kreissportbund Peine

Artikel teilen per:

02.09.2019

Salzgitter-Lebenstedt. Am Samstag, dem 31.August fand bei hochsommerlichen Temperaturen rund um die Amselstiegsporthalle in SZ Lebenstedt der vierte gemeinsame Erlebnissporttag für Männer statt. Dies teilt der Kreissportbund Peine mit.


Das von der BKK24 und dem Landessportbund Niedersachsen aufgelegte Präventionsprojekt im Rahmen der KERLGESUND TOUR 2019 wurde wiederum vom Kreissportbund Salzgitter für die Sportregion in Kooperation mit örtlichen Sportvereinen in Salzgitter-Lebenstedt ausgerichtet und von insgesamt 44 Teilnehmern im Alter von 26-75 Jahren in Anspruch genommen.

"Das Fitnessgeheimnis Ihrer Blutgruppe"


Gestartet wurde am 31.August um 10:45 Uhr mit dem Fachvortrag zum Thema „Der Blutcode“ – Das Fitnessgeheimnis ihrer Blutgruppe mit Referentin Sandra Cammann. In dem anschaulichen und hochinteressanten Fachvortrag erfuhren die Teilnehmer wichtige medizinische Zusammenhänge von Blutgruppe, Charakter, Stresstyp, Krankheitsverläufen und Stoffwechselprozessen. Bei der sich anschließenden gemeinsamen aktiven Mittagspause konnten die Männer auch das beliebte „Parksportabzeichen“ ablegen und attraktive Trendsportarten wie Kubb, Mölkky, Cross-Boccia und Flying Blanket ausprobieren. Bei den praktischen Workshopthemen in 2 Zeitleisten standen Smoyey, Selbstverteidigung, Life Kinetik, Steel Dart und Faszientraining & Entspannung zum Ausprobieren und Kennenlernen zur Auswahl.
Beim gemütlichen Abschlussgrillen rund um das Vereinsgelände des TSV Salzgitter konnten die Männer sich weiteren herausfordernden Trendsportarten wie Boule und Asphalt Stockschießen stellen und über die Ereignisse des Tages austauschen und miteinander ins Gespräch kommen.


Hier lernten die Männer, wie sie ihre Faszien trainieren können. Foto: Kreissportbund Peine






Was es wohl mit Flying Blanket auf sich hatte? Foto: Kreissportbund Peine


"Veranstaltungsformat sehr positiv aufgenommen"


„Das Veranstaltungsformat Erlebnissporttag für Männer, welches so zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls innerhalb der Sportregion beitragen soll“, so Ralf Klemm, wurde von allen Männern wiederum sehr positiv bewertet. „Wir kommen sehr gerne wieder und freuen uns schon auf das nächste Jahr“, so waren einige der vielen positiven Rückmeldungen der „KERLE“.
Nicht nur deswegen wollen die Veranstalter den Erlebnissporttag für Männer auch innerhalb der Sportregion weiterhin an wechselnden Ausrichter-Standorten durchführen. Zur Jubiläums KERLGESUND-TOUR für die Sportregion im Jahr 2020 ist hierfür bereits der Standort Hildesheim am 5.September 2020 fest eingeplant. Interessierte Männer sollten sich diesen Termin schon jetzt fest einplanen.


zur Startseite