Peine

Ernennung bei der Kreisfeuerwehr


Philipp Dahme. Foto: Landkreis Peine
Philipp Dahme. Foto: Landkreis Peine

Artikel teilen per:

28.06.2018

Peine. Philipp Dahme ist neuer stellvertretender Abschnittsleiter des Brandschutzbereiches Ost im Landkreis Peine. Darüber informiert der Landkreis in einer Pressemitteilung. Er wurde hierzu vom Ersten Kreisrat Henning Heiß ernannt. Ein stellvertretender Abschnittsleiter führt die Kreisfeuerwehrbereitschaft eines Brandschutzbereiches.


Ein stellvertretender Abschnittsleiter führt die Kreisfeuerwehrbereitschaft eines Brandschutzbereiches. Der Brandschutzbereich Ost im Landkreis Peine setzt sich aus den Feuerwehren der Gemeinden Edemissen, Wendeburg und Vechelde zusammen. Die Ernennung erfolgt zum 1. Juli. Im Vorfeld hatte Dahme die Aufgabe bereits kommissarisch wahrgenommen.


zur Startseite