Sie sind hier: Region >

Ernennungen im Rettungsdienst – Neuer Leitender Notarzt



Peine

Ernennungen im Rettungsdienst – Neuer Leitender Notarzt


Dr. Torben Biester (Leitender Notarzt), Hendrik Voges (Ärztlicher Leiter Rettungsdienst), Christian Beismann (Organisatorischer Leiter Rettungsdienst) und Stefan Fries (Rettungsdienstleiter DRK). Foto: Landkreis Peine
Dr. Torben Biester (Leitender Notarzt), Hendrik Voges (Ärztlicher Leiter Rettungsdienst), Christian Beismann (Organisatorischer Leiter Rettungsdienst) und Stefan Fries (Rettungsdienstleiter DRK). Foto: Landkreis Peine

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Im Landkreis Peine gibt es einen neuen „Leitenden Notarzt“ (LNA) und einen neuen „Organisatorischen Leiter Rettungsdienst“ (OrgL). Das berichtet der Landkreis in einer Pressemitteilung. Dr. Torben Biester (LNA) und Christian Beismann (OrgL) wurden hierzu am heutigen Donnerstag ernannt.



Bei größeren Schadensereignissen bildet der „Leitende Notarzt“ mit dem „Organisatorischen Leiter Rettungsdienst“ die örtliche Einsatzleitung und koordiniert im Einsatzfall die Behandlung der verletzten Personen, soweit dieses zur ordnungsgemäßen Lenkung des Einsatzes erforderlich ist. Derzeit sind im Landkreis Peine sechs „Leitende Notärzte“ und 26 „Organisatorische Leiter Rettungsdienst“ bestellt. In diesem Jahr kam es bisher zu vier Alarmierungen. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 18 Einsätze verzeichnet.


zum Newsfeed