Sie sind hier: Region >

Erneuter Diebstahl: Handtasche im Fahrradkorb immer sichern



Wolfsburg

Erneuter Diebstahl: Handtasche im Fahrradkorb immer sichern


Die Polizei hofft auf Zeugen. Symbolbild: Anke Donner
Die Polizei hofft auf Zeugen. Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Zu einem Handtaschendiebstahl kam es am Mittwochabend zwischen 18.45 und 19 Uhr in der Wolfsburger Innenstadt. Eine 82 Jahre alte Wolfsburgerin war mit ihrem Fahrrad auf dem Weg durch die Porsche-, Schiller-, Eichendorffstraße in den Scheffelhof unterwegs. Ihre beigefarbene Handtasche hatte sie in den Fahrradkorb an ihrem Fahrrad deponiert.



Im Scheffelhof angekommen stellte sie fest, dass ihre Handtasche verschwunden war. Sofort alarmierte sie die Polizei. Während die Beamten auf dem Weg zur Geschädigten waren, erreichte gegen 19.05 Uhr die Leitstelle ein Anruf, wo ein 28 Jahre junger Mann mitteilte, dass er soeben in einem Müllcontainer in der Ganghofer Straße eine feigefarbene Handtasche mit Personaldokumenten gefunden hatte.

Bei der Sachverhaltsaufnahme stelle sich heraus, dass es sich um die Handtasche der älteren Dame handelte. Der Dieb das Bargeld aus dem Portemonnaie der Dame entnommen und die Handtasche mit den Personaldokumenten und Schlüsseln achtlos weg geworfen.


Zeugen gesucht


Die Beamten hoffen nun darauf, dass anderen Besuchern der Wolfsburger City die Dame auf dem Fahrrad und damit verdächtige Personen aufgefallen sind. Möglicherweise hat auch ein Zeuge den Dieb beobachtet, als er sich der Handtasche in der Ganghofer Straße entledigte. Hinweise bitte an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang abermals darauf hin, Taschen nie ungesichert im Fahrradkorb abzulegen. Ein Befestigen um die Lenk oder die Sattelstange erschwert einem Dieb die Wegnahme.


zur Startseite