Salzgitter

Erneuter Einbruch in Parfümerie


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

27.07.2016




Salzgitter-Bad. Am frühen Mittwochmorgen wurde laut einer Polizeimeldung erneut in die Parfümerie an der Marktstraße in Salzgitter-Bad eingebrochen. Um 1:20 Uhr wurde der Alarm ausgelöst, als die Täter die Eingangstür eintraten.

Von einem Anwohner wurden drei Personen im Geschäft beobachtet. Eine Fahndung wurde sofort eingeleitet. Die drei vom Zeugen beschriebenen Personen, wurden von Polizeibeamten an der Burgundenstraße gesehen, die dann sofort in Richtung Rheinstraße flüchteten. Die Verfolgung wurde von den Beamten aufgenommen. Während der Flucht verloren die Täter einige Teile der Beute aus der Parfümerie. Trotz intensiver Suche, auch mit Diensthunden, konnten die Täter nicht gefunden werden. Die beiden Männer sollen etwa 170cm groß gewesen sein, wobei einer eine auffällig hagere Figur hatte. Die Frau war ebenfalls etwa 170cm groß und hatte schulterlange blonde Haare. Es könnten vermutlich die gleichen Täter sein, die am frühen Dienstagmorgen schon einmal in die Parfümerie eingebrochen waren. (regionalHeute.de berichtete)

Die Ermittlungen dauern an. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0

Lesen Sie auch


https://regionalheute.de/einbruch-in-parfuemerie/


zur Startseite