whatshotTopStory

Erneuter Wintereinbruch - Schwerlastverkehr sollte Harz meiden


Symbolbild. Anke Donner
Symbolbild. Anke Donner

Artikel teilen per:

09.12.2017

Harz. Wie die Polizei mitteilte, kam es aufgrund des erneuten Wintereinbruches erneut zu Verkehrsbehinderungen im gesamten Gebiet des Oberharzes. Aufgrund dessen wurde durch die Polizeibehörde eine Rundfunkdurchsage veranlasst, welche darauf hinweist, dass der Schwerlastverkehr den Oberharz meiden soll.


Auch im Bereich der Polizeistation Braunlage kam es zu Verkehrsbehinderung durch diversen liegen gebliebene Lastwagen.

Daher werden die Fahrzeugführer von Schwerlastverkehr gebeten, sich vorher zu informieren, in wie weit der Oberharz befahrbar ist.


zur Startseite