Sie sind hier: Region >

Eröffnung des Kinderspielplatzes Rapskamp in Leiferde



Braunschweig

Eröffnung des Kinderspielplatzes Rapskamp in Leiferde


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Der Kinderspielplatz an der Kreuzung Rapskamp, Schenkendamm und Hahnenkamp im Ortsteil Leiferde wird am Freitag, 24. August, von 14 bis 16 Uhr mit einem Eröffnungsfest offiziell durch den Bezirksbürgermeister Matthias Disterheft und den Leiter des Fachbereiches Stadtplanung und Umweltschutz Thorsten Warnecke eröffnet. Das berichtet die Stadt in ihrer Pressemitteilung.



Kinder aus Leiferde haben den Spielplatz dabei selbst mitgeplant. Seit 1995 werden Kinder und Jugendliche bei der Planung von Spielplatzneubauten bzw. Spielplatzsanierungen beteiligt. Auf der Basis des „Braunschweiger Beteiligungskonzeptes“ hat der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, Abteilung Stadtgrün am 20. Januar 2017 eine Beteiligungsaktion für die Kinder in Leiferde durchgeführt.

Die beteiligten Kinder brachten ihre Wünsche und Vorstellungen ein, die auf dem neuen Kinderspielplatz umgesetzt wurden. Alle Kinder, die an der Beteiligungsaktion teilgenommen haben, deren Eltern, Freundinnen und Freunde sowie die Anwohnerinnen und Anwohner sind zu dem Eröffnungsfest eingeladen.


zur Startseite