Sie sind hier: Region >

Erschließung Goethestraße wird fortgesetzt



Goslar

Erschließung Goethestraße wird fortgesetzt


Foto: Alec Pein
Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Bad Harzburg. Gut 10 Jahre nach Beginn der Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Verlängerte Goethestraße“ folgt nunmehr die Erschließung des 2. Bauabschnitts. Beginn der Bauarbeiten erfolgt am 9. Mai. Interessierte Bauwillige, so teilt die Stadt Bad Harzburg mit, sollten sich bereits an das Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Braunschweig wenden, da dort schon Reservierungen vorliegen.

Die Grundstücke des 1. Bauabschnitts sind komplett veräußert worden, so dass jetzt die Erschließung und Vermarktung des 2. Bauabschnitts ansteht. Für den 2. Bauabschnitt werden nochmals 13 Baugrundstücke erschlossen. Die Grundstücke haben eine Größe von 664 m² bis 1301m². Insgesamt besteht das Neubaugebiet am Butterberg künftig aus 30 Eigentumsgrundstücken. Erste Reservierungen von Bauplätzen für den 2. Bauabschnitt liegen im Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Braunschweig bereits vor. Aufgrund der günstigen Hypothekenzinsen am Kapitalmarkt wird mit einer schnellen Vermarktung der Bauplätze gerechnet. Bauwillige Interessenten sollten sich daher bald an das ArL in Braunschweig oder zur Auskunftserteilung an die Stadt Bad Harzburg wenden.


zur Startseite