Wolfsburg

Erst Einbruch, dann Autodiebstahl


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

25.10.2017

Nordsteimke. Unbekannte er öffneten am Windmühlenberg zunächst gewaltsam die Haustür und nahmen diverse im Vorflur aufgefundene Schlüsselbunde, die Fahrzeugschlüssel für zwei Fahrzeuge und die Garagenfernbedienung an sich.



Anschließend öffneten sie mit der Fernbedienung die Garage und wollten ein dort abgestelltes Fahrzeug entwenden. Ob sie hierbei gestört wurden lässt sich derzeit nicht genau sagen, jedoch entwendeten sie letztendlich den vor dem Wohnhaus abgestellten Audi Q5 und fuhren unerkannt davon. Wie hoch der Gesamtschaden ist, lässt sich derzeit noch nicht genau beziffern. Er dürfte jedoch mindestens 30.000 Euro betragen.

Die Polizei geht davon aus, dass mehrere Täter am Werk waren. Möglicherweise sind sie auch mit einem Fahrzeug angereist und haben dies in der näheren Umgebung abgestellt. Die Ermittler hoffen darauf, dass Nachbarn oder Passanten verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Geräusche wahrgenommen haben und bitten um Hinweise an die Polizeiwache in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.


zur Startseite