Sie sind hier: Region >

Erst Reizgas, dann Schläge



Salzgitter

Erst Reizgas, dann Schläge


Gegen beide Täter wurde ein Verfahren eingeleitet. Symbolfoto: Robert Braumann
Gegen beide Täter wurde ein Verfahren eingeleitet. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Salzgitter. Nachdem am Samstagabend eine 31-Jährige nach vorangegangenen Streitigkeiten von einer 18-Jährigen in der Schubertstraße mit Reizgas besprüht wurde, wurde sie im Anschluss auch noch von dem Freund der 18-Jährigen geschlagen. Hierbei wurde die 31-Jährige leicht verletzt. Sowohl gegen die 18-Jährige als auch gegen ihren Freund wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.


zur Startseite