whatshotTopStory

Erste Baufortschritte bei der Kita Westhagen

von Bernd Dukiewitz


Die Kita in Westhagen nimmt so langsam Formen an. Foto: Bernd Dukiewitz
Die Kita in Westhagen nimmt so langsam Formen an. Foto: Bernd Dukiewitz Foto: Bernd Dukiewitz

Artikel teilen per:

09.02.2017

Wolfsburg. Die ersten Baumodule der Westhagener Kita am Stralsunder Ring sind seit gestern errichtet. Der rund 5,8 Millionen Euro teure Neubau soll zweistöckig werden.


Im Obergeschoss werden die Kindergarten- und im Erdgeschoss die Krippenkinder betreut. Hinzu kommen sollen in den nächsten Monaten Küche, Essbereich, Bewegungsraum und Personalräume. Die Kita soll jeweils drei Kindergarten- und Krippengruppen beherbergen.


zur Startseite