Goslar

Erwischt: 29-Jähriger fährt unter Alkoholeinfluss


Bei der Kontrolle des 29-jährigen Fahrzeugführers aus Braunschweig stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Symbolfoto: Alexander Panknin
Bei der Kontrolle des 29-jährigen Fahrzeugführers aus Braunschweig stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

23.02.2018

Goslar. In der Nacht zu vergangenem Freitag, gegen 1.15 Uhr, kontrollierte eine zivile Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Oberharz in der Julius-Albert-Straße einen Audi, welcher zuvor mit überhöhter Geschwindigkeit im Stadtgebiet aufgefallen war. Das berichtet die Polizeiinspektion Goslar.



Bei der Kontrolle des 29-jährigen Fahrzeugführers aus Braunschweig stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,52 Promille. Dem Betroffenen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt. Der junge Mann muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld sowie einem Monat Fahrverbot rechnen.


zur Startseite