Wolfenbüttel

Erzählcafé Interkulturell: Dr. Mustapha Sayed zu Gast


Dr. Mustapha Sayed. Foto: Privat
Dr. Mustapha Sayed. Foto: Privat

Artikel teilen per:

01.09.2017

Wolfenbüttel. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Erzählcafé Interkulturell“ erzählt Dr. Mustapha Sayed am Donnerstag, 7. September 2017, 18.30 Uhr, aus seinem Leben. 1988 floh er mit seiner Familie aus dem Libanon. Als er in Deutschland ankam lebte er zunächst in einem Flüchtlingsheim.



Sein weiterer Weg führte ihn nach Wolfenbüttel, Bremen und zurück nach Wolfenbüttel. Aktuell arbeitet Dr. Sayed im Betrieblichen Gesundheitsmanagement einer Krankenkasse und hat einen Lehrauftrag an der Medizinischen Hochschule Hannover. Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.


zur Startseite