whatshotTopStory

Es geht voran: Neuer Supermarkt in Ohlhof

von Sandra Zecchino


Wird der neue Supermarkt bald gebaut? Symbolbild: Pixabay
Wird der neue Supermarkt bald gebaut? Symbolbild: Pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

25.06.2018

Goslar. Nachdem der Supermarkt im Stadtteil Ohlhof seine Pforten geschlossen hatte, war eine Versorgungslücke entstanden. Doch nun steht bei den Mitgliedern des Stadtrates der nächste Schritt auf der Tagesordnung, damit diese Lücke wieder geschlossen wird. In der nächsten Sitzung am morgigen Dienstag werden sie über die Verträge für einen neuen Supermarkt entscheiden.


Der neue Supermarkt soll den Standort des vorherigen Marktes sowie die zugehörigen Stellplätze an der Straße „Ohlhofbreite“, die fußläufige Verbindung zwischen „Ohlhofbreite“ und Marktplatz sowie einen Teil des „Heinrich-Vogeler-Weges“ umfassen.

Im Vorfeld zu dieser Entscheidung wurde bereits ein umfassendes Verfahren durchlaufen. Wie der Vorlage, die aktuell den Mandatsträgern vorliegt, zu entnehmen ist, stammt der entsprechende Aufstellungsbeschluss bereits aus dem Oktober 2017. Im November 2017 fand die Beteiligung der öffentlichen Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange statt. Zusätzlich habe eine Bürgerinformation stattgefunden.

Im März fasste der Verwaltungsausschuss den Auslegungsbeschluss und bis zum 20. April konnte sich erneut zu den Plänen geäußert werden. Wie es in der aktuellen Vorlage erklärt ist, basiert der nun zur Entscheidung stehende Bebauungsplan auf der Abwägung aller eingegangener Stellungnahmen. Inwieweit die Kommunalpolitiker die Abwägungen der Verwaltung folgen, wird sich bei der morgigen Sitzung zeigen.


zur Startseite