Explodierende Spraydosen: Mobil-Toiletten beschädigt

Die Toiletten waren auf einem Friedhofsgelände abgestellt.

Die Täter brachten die Spraydosen zum Explodieren. Symbolbild.
Die Täter brachten die Spraydosen zum Explodieren. Symbolbild. Foto: Pixabay

Goslar. In der Zeit von Freitag, 27. November, 15 Uhr, bis 30. November, 10.15 Uhr, und Mittwoch, 2. Dezember, 15.30 Uhr, bis Donnerstag, 3. Dezember, 9 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter jeweils eine auf dem Friedhof Hildesheimer Straße aufgestellte mobile Toilettenkabine durch das zur Explosion bringen von Spraydosen. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


In beiden Fällen sei Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstanden. Die Polizei Goslar habe dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht oder andere sachdienliche Hinweise geben könnten, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zum Newsfeed