+++ EILMELDUNG +++ Goslarer Weihnachtsmarkt fällt aus - Stadt verkündet "schwere Entscheidung"



whatshotTopStory

Fachausschüsse: Sitzungen beginnen mit Einwohnerfragestunde


Symbolbild: Nicole Wiedemann.
Symbolbild: Nicole Wiedemann. Foto: Archiv

Artikel teilen per:

09.11.2016

Wolfsburg. Der Sozial- und Gesundheitsausschuss tagt heute, 9. November, 16 Uhr im Ratssitzungssaal, Rathaus A. Der Ausschuss für Migration und Integration trifft sich morgen, 10. November, 16 Uhr im Sitzungszimmer 1, Rathaus A. Dies gibt die Stadt Wolfsburg bekannt.



Die Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses soll mit einer Einwohnerfragestunde beginnen. Im Anschluss erfolge die Belehrung und Verpflichtung der beratenden Mittglieder und die Wahl des/der stellvertretenden Ausschussvorsitzenden. Der Seniorenring Wolfsburg e.V. und der Behindertenbeirat Wolfsburg e.V. sollen ihre Tätigkeitsberichte für das Jahr 2015 vorstellen. Die Verwaltung informiere die Ausschussmitglieder über die aktuelle Flüchtlingssituation in Wolfsburg.
Auch beim Ausschuss für Migration und Integration soll die Sitzung mit der Einwohnerfragestunde beginnen, es sollen die Belehrung und Verpflichtung der beratenden Mitglieder und die Wahl des/der stellvertretenden Ausschussvorsitzenden folgen. Danach stelle die Verwaltung den Ausschussmitgliedern die Arbeit des Integrationsreferates vor und informiere über das neue Integrationsgesetz.


zur Startseite