Sie sind hier: Region >

Fachtag: Know-how für Kulturschaffende



Wolfenbüttel

Fachtag: Know-how für Kulturschaffende


Foto: Konstantin Tönnies
Foto: Konstantin Tönnies

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Wie Kulturschaffende ihre Projekte effektiv präsentieren, erfahren sie bei der Tagung „KNALL mit EFFEKT – Öffentlichkeitsarbeit für Kulturelle Bildungsprojekte wirksam gestalten“. Das berichtet die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e. V. (LKJ) in einer Pressemitteilung.



Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachen e. V. (LKJ) und die Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e. V. (ba) veranstalten gemeinsam diesen Fachtag, um den Teilnehmenden verschiedene Anregungen, Methoden und Werkzeuge zu geben.

In zweitägigen Workshops arbeiten sie mit Experten aus den Bereichen Kreativagentur, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsagentur daran, ihr Kulturprofil öffentlichkeitswirksam darzustellen. Die Workshops behandeln je eines der vier Themen: Webseitencheck und Zielgruppenansprache, Text im Bild, Texte schreiben für Presse, Homepage, Facebook und Dokumentationen sowie Mini-Guerilla-Marketing-Aktionen.

Die Fachtagung richtet sich an Kulturschaffende beziehungsweise Kultureinrichtungen sowie kulturinteressierte Partner aus Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Anmelden können sich Interessierte noch bis zum 7. August unter kulturmachtschule.lkjnds.de


zur Startseite