whatshotTopStory

Fächenbrand: 80-90 Quadratmeter Rasen in Flammen


Symbolfoto: Jonas Walter
Symbolfoto: Jonas Walter Foto: Jonas Walter

Artikel teilen per:

04.04.2018

Goslar. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache geriet gestern in der Feldmark zwischen Jerstedt und Baßgeige in der Nähe der B6 eine zirka 80 bis 90 Quadratmeter große Rasenfläche in der Nähe eins Strommasts in Brand. Der Mast selbst wurde dem äußeren Anschein nach nicht beschädigt. Das berichtet die Polizeiinspektion Goslar.


Ein Spaziergänger hatte den Brand entdeckt und zunächst erfolglos versucht, die Flammen mit seiner Jacke zu ersticken. Die Feuerwehr Goslar, die mit 20 Einsatzkräften vor Ort war, hatte die Lage dann schnell im Griff. Das 1. Fachkommissariat der Polizei Goslar hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Stromversorger prüft, ob ein technischer Defekt für den Brand verantwortlich sein könnte.


zur Startseite