Wolfsburg

Fällarbeiten am Dresdner Ring in Westhagen

Westhagen nimmt am Soziale Stadt-Programm teil. Deswegen soll im März mit den Bauarbeiten auf der Oberfläche begonnen werden.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

07.02.2020

Westhagen. Am südlichen Dresdener Ring in Westhagen werden ab Montag, 10. Februar, durch die Stadt Wolfsburg einige Fäll- und Rodungsarbeiten in den sogenannten Dreiecksflächen beiderseits des Fußgängertunnels stattfinden. Dies teilt die Stadt Wolfsburg mit.


Die Arbeiten seien erforderlich, um im März mit den Bauarbeiten auf der Oberfläche (Umbau der Verkehrsanlagen und Aufwertung der Freianlagen) im Rahmen der Teilnahme Westhagens am Soziale Stadt-Programm zu beginnen. Der Ring-Umbau starte, sobald die Arbeiten der LSW im selben Bereich beendet seien. Die LSW verlege im Vorgriff auf das Sanierungsvorhaben aktuell bereits eine Trinkwasserleitung.


zur Startseite