whatshotTopStory

Fahrbahndecke wird in der Helmstedter Straße erneuert

Die Arbeiten beginnen in der nächsten Woche. Es wird mehrere Bauabschnitte geben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

06.08.2020

Braunschweig. Das diesjährige Fahrbahndeckenprogramm des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr wird in der Helmstedter Straße fortgesetzt. In mehreren Bauabschnitten werden ab Dienstag, 11. August, zunächst zwischen der Posener Straße und dem Eingang Hauptfriedhof und im Anschluss zwischen Reuterstraße und Krematorium stadtauswärts die Fahrbahndecken erneuert. Dies berichtet die Stadt Braunschweig.



Im letzten Abschnitt wird dann die Fahrbahndecke stadteinwärts zwischen Posener Straße und Eingang Hauptfriedhof erneuert. Die Arbeiten sollen am 25. August abgeschlossen werden.
Der Kraftfahrzeugverkehr wird in den einzelnen Bauabschnitten jeweils auf die gegenüberliegende Fahrbahn geleitet, beide Fahrtrichtungen sind während der Arbeiten einspurig befahrbar. Die BSVG richtet einen Schienenersatzverkehr ein (Informationen hier).


zur Startseite