Sie sind hier: Region >

Fahrbahnsanierung: Vollsperrung zwischen Edesse und Wehnsen



Peine

Fahrbahnsanierung: Vollsperrung zwischen Edesse und Wehnsen

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 29. Oktober andauern.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Auf der Bundesstraße 444 müssen sich Verkehrsteilnehmer zwischen Edemissen und Wehnsen von Montag, 18. Oktober, bis voraussichtlich 29. Oktober auf eine Vollsperrung einrichten. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch in einer Pressemitteilung informiert, erfolgen dort Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke.



Der Verkehr wird in dieser Zeit ab Edemissen über die K6 nach Edesse und weiter über die K48 nach Wehnsen umgeleitet, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung. Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 465.000 Euro und werden vom Bund getragen.

Der Geschäftsbereich Wolfenbüttel der Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.


zum Newsfeed