Salzgitter

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Gitter


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

18.02.2018

Salzgitter-Gitter. Am gestrigen Samstag um 2.05 Uhr wurde nach Polizeiangaben zwischen Bad und Gitter ein Golf mit Braunschweiger Kennzeichen kontrolliert. Der 39-jährige Fahrer aus Salzgitter-Bad zeigte seinen Führerschein. Eine Überprüfung ergab, dass seine Fahrerlaubnis bereits 2017 rechtskräftig entzogen, der Führerschein aber nicht abgegeben wurde.



Der Führerschein wurde jetzt sichergestellt. Eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde erstattet.


zur Startseite