Sie sind hier: Region >

Fahren ohne Fahrerlaubnis - Mutter auf dem Beifahrersitz



Goslar

Fahren ohne Fahrerlaubnis - Mutter auf dem Beifahrersitz


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Goslar. Gestern Nachmittag wurde ein 24-jähriger Mann ohne Führerschein mit seiner Mutter und Halterin des Autos auf dem Beifahrersitz angehalten.



Am Samstag gegen 16.20 Uhr wurde in der Von-Burgdorf-Straße im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass ein 24-jähriger Goslarer einen Pkw Mercedes im öffentlichen Verkehrsraum geführt hat, ohne im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Die 46-jährige Mutter und Halterin des Pkw saß auf dem Beifahrersitz. Es wurde sowohl gegen den Fahrzeugführer ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis als auch gegen die Mutter ein Strafverfahren wegen der Duldung der Fahrt eingeleitet.


zur Startseite