Goslar

Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Einfluss von Drogen


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

13.03.2016


Seesen. Ein 28-Jähriger Bad Gandersheimer führte ein Fahrzeug ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein und wurde dabei in der Bornhäuser Straße gegen 21:30 Uhr am Samstagabend von der Polizei erwischt. Sein 21-Jähriger Bruder saß ebenfalls im Fahrzeug und duldete als Halter die Fahrt.

Wegen des Verdachts unter der Beeinflussung von Betäubungsmitteln zu stehen, wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Daraufhin wurde ein Strafverfahren eingeleitet. In dem Fahrzeug wurden zudem bei einer anschließenden Durchsuchung Betäubungsmittel aufgefunden, sodass dieses beschlagnahmt wurde.


zur Startseite