Goslar

Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

18.11.2017

Bad Harzburg. In der vergangenen Nacht gegen 0.30 Uhr wurden Polizeibeamte auf einen Autofahrer aus dem Kreis Wernigerode aufmerksam und unterzogen ihn in der Badestraße einer Verkehrskontrolle. Das teilte die Polizei mit. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine Drogenbeeinflussung beim 32-jährigen Wernigeröder fest.


Bei einer Durchsuchung des genutzten Fahrzeugs fanden die Polizisten noch weitere Drogen sowie Verpackungsmaterial. Zudem stellte sich heraus, dass der Autofahrer keinen gültigen Führerschein besitzt. Neben dem Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden Ermittlungsverfahren wegen Drogenbesitzes sowie Fahren unter Drogeneinfluss gegen den Mann eingeleitet.


zur Startseite