Sie sind hier: Region >

Fahren unter Einfluss berauschender Mittel



Salzgitter

Fahren unter Einfluss berauschender Mittel


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Am gestrigen Samstag, um 21:30 Uhr, wurde auf der Swindonstraße in Salzgitter-Lebenstedt ein 25-jähriger Kraftfahrzeugführer überprüft. Hierbei stellten die eingesetzten Beamten fest, dass dieser unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln steht. Das berichtet die Polizei in ihrem Pressebericht.



Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt sowie ein Straf- und Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.


zur Startseite