Sie sind hier: Region >

Fahrer fährt erst gegen Verkehrsschild und dann davon



Goslar

Fahrer fährt erst gegen Verkehrsschild und dann davon


Polizei sucht nach unfallflüchtigem Fahrer. Foto: Archiv
Polizei sucht nach unfallflüchtigem Fahrer. Foto: Archiv Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Goslar. Vergangene Nacht wurde in Goslar ein Verkehrsschild angefahren. Der Fahrer zog es vor, sich ohne Meldung unerlaubt vom Unfallort zu entfernen. Jetzt ermittelt die Polizei.



In der Zeit von gestern 19 Uhr bis heute nacht kurz vor 2 Uhr, wurde im Einmündungsbereich Kielsche Straße/Wolfenbütteler Straße, das aufgestellte Verkehrsschild Vorfahrt gewähren durch ein Fahrzeug beschädigt.

Der bislang unbekannte Verursacher habe sich anschließend vom Ort des Geschehens entfernt, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite