Salzgitter

Fahrer ohne Fahrerlaubnis in Salzgitter-Bad unterwegs


Ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Foto: Thorsten Raedlein
Ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Foto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

06.01.2017

Salzgitter-Bad. Am frühen Freitagmorgen wollten Polizeibeamte nach eigenen Angaben auf der Windmühlenstraße ein Autofahrer kontrollieren. Trotz eingeschalteten Blaulichts und Haltezeichen, setzte der Fahrer seine Fahrt fort und bog bei Rotlicht in die Nord-Süd-Straße ein.


Er beschleunigte sein Auto und wollte sich offensichtlich der Kontrolle entziehen. Schließlich stoppte er auf einem Firmengelände an der Ottostraße. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 21-jährige Fahrer keinen Führerschein hatte. Gegen ihn wird nun ermittelt.


zur Startseite