Sie sind hier: Region >

Fahrerflucht: Dunkelblauer Wagen gegen Audi gekracht



Helmstedt

Fahrerflucht: Dunkelblauer Wagen gegen Audi gekracht


Symbolbild: Archiv
Symbolbild: Archiv Foto: Pixabay/Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, sucht sie Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Dienstagabend gegen 21:25 Uhr in der Marienstraße ereignete.



Eine 42 Jahre alte Fahrzeugbesitzerin hatte dort gegen 18 Uhr silbernen Audi A4 rechtsseitig vor der Einmündung zur Leuckartstraße am Straßenrand abgestellt. Kurz nach 21:30 Uhr habe eine Nachbarin bei der 42-Jährigen geklingelt und der Fahrzeugbesitzerin mitgeteilt, dass sie gesehen habe, wie kurz zuvor ein dunkelblauer Wagen gegen den Audi gekracht und anschließend ohne sich um den Schaden zu kümmern davongefahren sei. Als die 42-Jährige daraufhin zu ihrem Fahrzeug ging musste sie feststellen, dass ihr Audi von einem blauen Fahrzeug vorn links stark beschädigt wurde.

Der Schaden dürfte sich nach ersten Schätzungen mindestens auf 1.000 Euro belaufen. Die Polizei habe den Sachverhalt aufgenommen und hoffe darauf, dass andere Passanten oder Autofahrer Hinweise zu dem verursachenden blauen Wagen geben können. Zuständig ist die Polizei in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/521-0.


zum Newsfeed