Sie sind hier: Region >

Fahrlässige Brandstiftung?



Peine

Fahrlässige Brandstiftung?


Symbolbild: Kai Baltzer.
Symbolbild: Kai Baltzer. Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Woltorf. Am vergangenen Sonntag war es gegen 16:00 Uhr in Woltorf, Danziger Straße, zum Brand an einem Wohngebäude gekommen. Nach der in Augenscheinnahme des Brandortes und den ersten Ermittlungen der Polizei kann ein technischer Defekt als Brandursache ausgeschlossen werden.



Vermutlich handelt es sich um eine fahrlässige Brandstiftung. Zur Zeit werden von der Polizei die vorgefundenen Spuren ausgewertet, sowie die Bewohner und weitere Zeugen befragt. Die Schadenshöhe beläuft sich nach bisherigen Erkenntnissen auf circa 40.000 Euro.


zur Startseite