Braunschweig

Fahrrad bei Drogenkontrolle sichergestellt

von Polizei Braunschweig



Artikel teilen per:

05.08.2014


Braunschweig. Weil sie nach eigenen Angaben nicht mehr laufen wollte, ließ eine 38-Jährige vom Parkplatz eines Geschäfts an der Salzdahlumer Straße ein Damenrad mitgehen. Bei einer  Drogenkontrolle im Bürgerpark stellten Fahnder das gestohlene Fahrrad bei der Frau sicher. Eine entsprechende Anzeige liegt der Polizei bislang nicht vor. Wer Angaben zur Herkunft des Damenrades "Capriolo" machen kann, sollte sich mit dem Polizeikommissariat Nord unter der Rufnummer 0531/4763315 in Verbindung setzen.


zur Startseite