Sie sind hier: Region >

Fahrrad nach Diebstahl sichergestellt, Herkunft unbekannt



Wolfenbüttel

Fahrrad nach Diebstahl sichergestellt, Herkunft unbekannt


Wem gehört das Fahrrad? Foto: Polizei Wolfenbüttel
Wem gehört das Fahrrad? Foto: Polizei Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am Montagnachmittag wurde die Polizei zum Busbahnhof / Forum nach Wolfenbüttel gerufen. Hier hatte ein Vater das gestohlene Fahrrad seiner Tochter entdeckt.



Nachdem die Eigentumsverhältnisse nachgewiesen waren, konnte das Fahrrad dem Eigentümer ausgehändigt werden. Im Rahmen dieses Einsatzes erschien ein jugendlicher Fahrradfahrer am Einsatzort, der weitere Angaben zum Sachverhalt geben konnte. Bei der Aufnahme dieser Hinweise wurde der Jugendliche auch zur Herkunft des Fahrrades befragt, mit dem er am Ort erschienen war. Nachdem er zunächst hierzu offensichtlich falsche Angaben gemacht hatte, gab er schließlich zu, das Fahrrad entwendet zu haben. Angeblich habe er das Fahrrad auf einem Kinderspielplatz ungesichert vorgefunden und mitgenommen. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarz / silbernes Fahrrad der Marke Rixe (beigefügtes Bild). Die Polizei erhofft sich nun Hinweise zur Herkunft des Rades. Der Jugendliche wurde in die Obhut eines Erziehungsberechtigten übergeben, ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Hinweise zum Rad unter 05331 / 933-0.


zur Startseite