Sie sind hier: Region >

Fahrrad reparieren am Ringgleis - Jetzt an öffentlicher Station möglich



Fahrrad reparieren am Ringgleis - Jetzt an öffentlicher Station möglich

Sollte die Station gut angenommen werden, könnten weitere Fahrradservicestationen aufgestellt werden.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Pixabay

Braunschweig. Hilfe zur Selbsthilfe für alle Radfahrerinnen und Radfahrer bietet ab sofort die erste Fahrradservicestation am Ringgleis. Sie steht auf dem südlichen Abschnitt des beliebten Freizeitwegs: am neuen ringgleisseitigen Eingang des Stadtgartens Bebelhof (Schefflerstraße 34) zwischen Unterführung Salzdahlumer Straße und Schwartzkopffstraße. Entwickelt und installiert hat sie die Arbeit und Beruf GmbH der Volkshochschule. Das berichtet die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung.



Die einfach gehaltene Station ist ausgestattet mit einer Luftpumpe für alle handelsüblichen Ventile und den gängigsten Werkzeugen. So ermöglicht sie kleinere Reparaturarbeiten. Dazu kann das Fahrrad in sicherer und ergonomisch geeigneter Höhe aufgehängt werden.
In einer ersten Testphase wird geprüft, wie gut die Station angenommen wird. Sollte sie sich bewähren, sind weitere Fahrradservicestationen am nördlichen, östlichen und westlichen Ringgleis geplant.


zum Newsfeed