Sie sind hier: Region >

Peine: Fahrraddieb am Bahnhofsplatz gestellt



Peine

Fahrraddieb am Bahnhofsplatz gestellt

Der 41-Jährige war zuvor schon einschlägig in Erscheinung getreten und wurde nun mite einem Rad erwischt, das vermutlich gestohlen wurde.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Peine. Beamte der Polizei Peine erkannten am Dienstagnachmittag, 14:20 Uhr, einen bereits aus der Vergangenheit auffällig gewordenen 41-jährigen Fahrraddieb auf dem Bahnhofsplatz. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Mann ein silbernes Kettler Herrenrad Town und Country bei sich. Die Beamten überprüften den Mann. Bei dem mitgeführten Rad kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zuvor entwendet wurde. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Die Polizei stellte das Rad sicher und führte weitere Ermittlungen zur Feststellung des rechtmäßigen Eigentümers durch. Der mutmaßliche Fahrraddieb war zudem im Besitz typischer Aufbruchswerkzeuge.

Ein möglicher Geschädigter wird gebeten, sich bei der Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171/9990 zu melden.


zur Startseite