Peine

Fahrraddiebe schlagen zu


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

25.08.2017

Peine. Am helllichten Tage wurde am Mittwoch in der Zeit zwischen 13.45 Uhr und 14 Uhr in der Wiesenstraße, vor dem REWE-Markt ein graues Herrensportrad geklaut. Ein weiteres auffälliges Fahrrad ist am Dienstag, in der Zeit zwischen 11.20 Uhr und 15 Uhr, bei der Turnhalle der Berufsbildenden Schulen in Vöhrum entwendet worden.



Das am REWE geklaut Rad stammt von der Marke "Raleigh", 28 Zoll, 27 Gänge, mit schwarzen Schutzblechen von einer bisher nicht bekannten Person entwendet. Obwohl das Fahrrad mit einem massiven Panzerkabelschloss gesichert gewesen war, hat der Täter möglicherweise mit einem Bolzenschneider die Sicherung überwunden und das Fahrrad mitgenommen.


Bei dem zweiten Rad handelt sich um ein neuwertiges schwarzes Damenrad, ein sogenanntes Eulenrad, Modell Palermo, mit 3-Gang-Schaltung. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine, Telefon 05171/ 999-0 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite