Sie sind hier: Region >

Fahrradfahrer beklaut Mann am Zigarettenautomaten



Braunschweig

Fahrradfahrer beklaut Mann am Zigarettenautomaten


Die Geldbörse wurde im Vorbeifahren vom Dach des Zigarettenautomaten mitgenommen. Symbolfoto: Anke Donner
Die Geldbörse wurde im Vorbeifahren vom Dach des Zigarettenautomaten mitgenommen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am letzten Sonntagabend unterhielt sich ein Mann in der Straße Am Lehmanger mit einer unbekannten Person am Zigarettenautomaten, als ein Fahrradfahrer vorbeifuhr. Nach Polizeiangaben klaute der Radfahrer dem Mann die Geldbörse, die er auf dem Automaten abgelegt hatte.



Teuer bezahlen musste ein 34-jähriger Mann seine Zigaretten, die er aus dem Automaten erwerben wollte. Der Mann hatte am Sonntagabend seine Geldbörse kurz auf einem Automaten an der Straße Am Lehmanger abgelegt, um sich Zigaretten zu holen. Er sprach dabei kurz mit einem unbekannten Mann, weil der Altersnachweis mit seinem Ausweis nicht funktionierte.

Fahrradfahrer fährt vorbei - und greift zu


Diese Unaufmerksamkeit nutzte ein Fahrradfahrer, der im Vorbeifahren die Geldbörse ergriff und anschließend mit hoher Geschwindigkeit flüchtete. Der 34-jährige konnte keine Beschreibung des Täters abgeben. Der Gesamtschaden liegt nach Angaben des Opfers bei über 200,- Euro. Die Polizei bittet daher die von dem Geschädigten angesprochene Person sowie weitere Zeugen, die etwas Verdächtiges an dem beschriebenen Zigarettenautomaten beobachtet haben, sich mit dem Polizeikommissariat Süd unter der Rufnummer 0531 / 476-3515 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite